Sie sind hier: Startseite » Heilpraktiker » Heilhypnose

Heilhypnose

Heilhypnose ist im Grunde kein Begriff für eine bestimmte Form der Hypnose bzw. der Hypnosetherapie, sondern vielmehr ein Hinweis auf die konkrete Verwendung der Hypnose zu Heilzwecken.

Medizinische bzw. psychotherapeutische Hypnosetherapie ist folglich auch immer Heilhypnose.

Heilzwecke können sowohl auf psychischer als auch auf körperlicher Ebene verfolgt werden, der Begriff Heilhypnose allein sagt also noch nichts über eine bestimmte Spezialisierung oder eine konkrete Anwendung aus. Es gibt keine feste Definition davon, was Heilhypnose genau ist. Am ehesten lässt sich aus der Verwendung des Begriffs als Tätigkeitsbeschreibung erkennen, dass der Anwender vermutlich eine medizinische Zulassung besitzt (z.B. als Arzt, Psychotherapeut oder Heilpraktiker) und die Hypnose im Rahmen seiner medizinischen Befugnisse anwendet.

In der therapeutischen Branche bezeichnet man als Heilhypnose tendenziell eher den unterstützenden Einsatz von Hypnose zu körperlichen Genesungszwecken wie beispielsweise Hypnose als Unterstützung bei der Wundheilung oder bei der Behandlung von Hauterkrankungen.

Da der Begriff auf einige Therapeuten ein wenig altbacken wirkt und Assoziationen in Richtung Pflanzenheilkunde weckt (diese Meinung haben wir von Kollegen und Seminarteilnehmern des Öfteren gehört), entscheiden sich die meisten hypnotisch Tätigen für die Bezeichnungen Hypnose allein bzw. für Hypnosetherapie oder Hypnotherapie.

Die Bezeichnung Heilhypnose findet man heute zumindest nur noch bei älteren Heilpraktikern. Psychotherapeuten vermeiden den Begriff zumeist. Nicht zuletzt auch weil in der Auswirkung das Risiko besteht, dass ein nicht sachkundiger Betrachter zum Eindruck kommen könnte, dass es sich hierbei um etwas Anderes als das von ihm gesuchte handelt und sich mit seinen Wünschen lieber an jemand anderen richtet, dessen Tätigkeitsbezeichnung für ihn eher psychotherapeutisch oder Coaching-orientiert klingt.

Anwendungsbereiche:

• Schmerztherapie
• Ängste und Phobien
• Traumatherapien
• Trauerbegleitung
• Burnout
• Hypoanalyse intensiv
• Reinkarnationstherapie
• Schlafstörungen
• Selbsterfahrung
• Rauchentwöhnung
• Nährstoffe & Hypnose
• Gesprächstherapie
• Essstörungen

Preise für Selbstzahler

Heilhypnose auf Anfrage und
Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GeBüH)